www.allaboutina.com Blog Feed

Werbung - Promotion (Di, 04 Jul 2017)
// Blogger sein ist nicht immer leicht - schon garnicht in der Anfangsphase, aber man tut was man kann um mehr Aufmerksamkeit, Leser/innen und Follower zu erhalten :) Seit Anfang 2017 habe ich nun meinen Blog und arbeite täglich daran meine Seite zu verbessern neue Test-Produkte zu erhalten durch Social Media die Bekanntheit/Reichweite zu vergrößern neue Follower zu erreichen durch Communitys Feedbacks zu erhalten und Ideen auszutauschen ... und vieles mehr. Bei einem Blog steckt viel Arbeit dahinter, doch das ist genau das was mir Spaß macht. Aller Anfang ist schwer, doch schauen wir mal wo ich in einem Jahr stehe :)      
>> mehr lesen

TESA Fliegengitter Comfort (Sa, 01 Jul 2017)
Sommer, warme Nächte und ... "lästige Insekten" Jeder kennt dieses Problem. Man möchte gerne die Fenster öffnen, doch kaum offen summen die kleinen Biester schon um den Kopf und sitzen überall wo man es nicht möchte. Nach langer Suche - da ich einen bohrfreien Insektenschutz suchte - hab ich nun ein echt tolles Produkt zu einem mega Preis gefunden. Meine Fenster wurden alle mit TESA FLIEGENGITTER COMFORT geschmückt und nun herrscht Ruhe - die Mücken bleiben fern. Die Montage ist ganz einfach und perfekt an der Verpackung beschrieben. Ich hab euch hierzu noch ein kleines Video bei der Montage gedreht. (Bitte verzeiht mir, das Video ist nicht perfekt! Leider hab ich mir etwas schwer getan mit einer Hand zu Arbeiten und mit der anderen zu Filmen)   Du fragst dich nun, was hast du jetzt bezahlt? DER PREIS Der Preis pro Stück für eine Abmessung 1,70m x 1,80m beträgt EUR 15,99 Ein echt toller Preis für dieses perfekte Produkt. Erhältlich Bei Amazon, aber auch in diversen Bauhäusern Bei Amazon ist die Größenauswahl hald viel größer und ich finde es auch praktischer //
>> mehr lesen

Erdbeerlikör - selbst gemacht (Mi, 28 Jun 2017)
Die Saison ist eröffnet :) Rezept für einen selbst gemachten Erdbeerlikör. Da ich diesen Erdbeerlikör gerade zum ersten Mal mache, folgt das komplette Rezept in ca. 5 Wochen ;) ich muss ja vorab testen ob alles gut gegangen ist.     //
>> mehr lesen

Wanderung - PREDIGSTUHL (Sa, 10 Jun 2017)
// eine Wanderung mit wundervoller Aussicht und ein paar Wanderhighlights! Dauer ca. 5 Stunden (mit Hund und Wanderanfänger :) ) festes Schuhwerk und Jause wird empfohlen Höhenlage 1.244 m Schwierigkeit: MITTEL Die Wanderung startet am Parkplatz der Rathlucken Hütte. Am Schotter/Waldweg wandern wir durch den schönen Mischwald, wo wir von vielen Holzfiguren, die Teil des Sagenweges sind,  begleitet werden. Auf der rechten Seite erscheint eine sehr große Felswand, die sogenannte "Ewige Wand". Hier entlang, durch einen kurzen Tunnel der durch den Felsen führt, biegen wir schließlich rechts ab und starten die Wanderung für den Aufstieg. Der Weg ist sehr steinig und oft etwas Steil. Ebenso gibt es Abschnitte die von einem Seil zur Sicherung geführt werden. In den meisten Wanderbeschreibungen ist der Aufstieg sehr schnell beschrieben, doch für mich war dies eine Ewigkeit. Ich muss auch gestehen, ich habe sehr wenig Kondition und mit Hund ist es dann nochmal etwas anspruchsvoller. Der Aufstieg zum Gipfelkreuz erfolgt über eine Holzleiter und großen Felsen mit Seilsicherung. Oben angekommen hat man ein unglaubliches Panorama von der umliegenden Landschaft und dem Hallstättersee. Nach einer kleinen Pause verlassen wir den Berg über den selben Weg. Unten angekommen halten wir uns jedoch rechts und folgen kurz den Weg zum Klettersteig bzw. zum Berghof Predigstuhl. Der Abstieg auf dieser Strecke geht stetig steil teils auch sehr steil bergab!! Nach diesem steilen Stück folgt Licht :). Rechts halten und eine Schotterstraße führt abwärts Richtung Berghof Predigstuhl. Weiter entlang der Straße, nach ca. 20 Minuten erreichen wir wieder unseren Start- Endpunkt die Rathlucken Hütte. //
>> mehr lesen

Wanderung - LAMMERKLAMM / MÜHLENRUNDWEG (Sa, 27 Mai 2017)
// Bei dieser Wanderung habe ich Lust auf mehr bekommen :) Es war so wunderschön und atemberaubend, so ein Naturschauspiel sieht man nicht alle Tage. Lammerklamm Dauer ca. 1 Stunde festes Schuhwerk wird empfohlen oben angekommen bezahlt man EUR 4,- für die Ansicht der sogenannten "Dunklen Klamm"   Dieser Naturgenuss befindet sich im Salzburgerland, genauer gesagt in Scheffau am Tennengebirge. Gestartet wird beim Gasthaus Lammerklause. Hier ist der Weg sofort beschildert und nach einem kleinen Stück neben dem Wasser folgen gleich die ersten Stufen. Der Weg führt über gesicherte, neu errichtete Steige entlang der Felswände. Unter einem fließen die Wassermassen durch und die Natur nimmt ihren Lauf.  Oben angekommen bezahlt man dann EUR 4,- p.P. damit man den Weg zur Dunklen Klamm noch hinabsteigen kann. Danach folgt der Weg hinunter entweder wieder über den Aufstieg oder über die normale Straße. Wir haben natürlich das Naturschauspiel nochmal genossen und sind den selben Weg retour gegangen. // // nach einer kleinen Stärkung im Gasthaus Lammerklause setzten wir unsere Wanderung fort .... MÜHLENRUNDWEG Dauer ca. 2h (mit vielen Fotopausen ;) ) Der Mühlenrundweg beginnt beim Parkplatz in Oberscheffau ... also genau auf der anderen Straßenseite der Lammerklamm. Dieser Weg ist sowohl für Jung und Alt. Entlang des Schwarzenbaches führt der Rundweg durch die wunderschöne Natur des Tennengaus. Steine mit Herzen bemalt kennzeichnen die Strecke. Der Weg wird daher auch Herzerlweg genannt. Immer wieder folgen auch nette Pausenplätzchen mit Herzbänken oder kleinen Buchten, gekennzeichnete Fotopoints, etc. Ein atemberaubendes Naturspektakel .. die Wassermassen des Schwarzenbachs stürzen in die Tiefe. Vorbei am Winner-Wasserfall kann man hautnah die Wucht und Kraft des Wassers erleben. Besonders in der Zeit der Schneeschmelze (Frühjahr) strömt hier das Wasser von allen Seiten. // //
>> mehr lesen