Paris - die Stadt der Liebe

2014 bekam ich von meiner lieben Schwester eine Reise nach Paris geschenkt.

Eine Reise voller Sehenswürdigkeiten, schönem Wetter, netten Franzosen, ...

Unser Städtetrip startete im März. Wir hatten sehr viel Glück, denn das Wetter war bezaubernd warm (Kurzes T-Shirt statt Pullover).

 

Per Fußmarsch durch die wunderschöne Stadt entdeckt man tolle Plätze für kurze Pausen, ob im Park oder in einem Café.

Sehenswürdigkeiten wie: La Défense, Kathedrale Notre-Dame, Sacré-Coeur de Montmartre, Eiffelturm, Louvre, ... und vieles mehr sind unbedingt zu besichtigen. Die Stadt hat eine super Verbindung mit der Metro und alle Sehenswürdigkeiten sind einfach zu erreichen. Ich empfehle dir etwas Geld anzusparen, denn Paris ist keine günstige Stadt :) An der Avenue des Champs-Élysées kostet z.B. ein kleines Bier EUR 7,00. Der Cappuccino-Preis liegt in Paris bei ca. EUR 5,30.

 

Überleg dir vor deinem Paristrip, was du dir ansehen möchtest und mache dir einen kleinen Plan. Spontan vor Ort zu entscheiden wird dir sehr viel Zeit kosten und somit verpasst du die Hälfte.