Orangensaft - Blechkuchen

Du benötigst

Teig:

  • 5 Eier
  • 5 Esslöffel heißes Wasser
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 175g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

 

Creme 1:

  • 1 L Orangensaft
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • Zucker nach Geschmack

 

Creme 2:

  • 2 Becher Schlagobers
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker

 

Dekoration:

  • Schokostreusel

Zubereitung

Rohr vorheizen - Ober- u. Unterhitze 200C°

Wasser, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und dem Teig unterheben.

Gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verstreichen.

Ca. 10-15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit kannst u die Orangencreme zubereiten und somit Pudding lt Packungsanleitung kochen (satt Milch verwenden wir Orangensaft). Puddingcreme auskühlen lassen und auf den ausgekühlten Kuchenteig streichen.

Zum Schluss die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen und auf die ausgekühlte Orangenmaße auftragen.

Zur Dekoration können noch Schokostreusel verwendet werden.