Mini-Schoko-Gugelhupf

süß - schokoladig - saftig - lecker

Zutaten

85g Butter

2 Stk. Eier

85g Kristallzucker

1 Pk Vanillezucker

2 EL Kakaopulver (Backkakao)

110g Mehl

1 Pk Backpulver

2 EL Sauerrahm

1 Schuss Zitronensaft

Zubereitung

Zuerst die Mini-Gugelhupf-Silikonformen mit kaltem Wasser füllen und bei Seite stellen. Nun das Backrohr auf 180°C (Ober-u. Unterhitze) vorheizen.

Eier trennen und mit dem Eiklar einen festen Schnee schlagen. Nun die Dotter gut verrühren, die Butter (in Stücke geschnitten) hinzufügen und weiter rühren. Danach Zucker, Vanillezucker, Sauerrahm und zum Schluss Kakao dazugeben und gut mixen.

Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eischnee unterheben.

Jetzt das Wasser aus den Silikonformen leeren und auf ein Backblech mit Backpapier stellen. (!Die Silikonformen müssen nicht eingefettet oder bemehlt werden!)

Die schöne Kakaomasse in die Mini-Silikon-Gugelhupfformen füllen (ca. 2/3 der Formen) und ab in den Ofen - für ca. 30 Minuten.

Noch heiß aus der Form stürzen und auskühlen lassen.