Flammkuchen mit Rucola

Zutaten:

2 Eier

80g Magerquark

20g Mehl

100g Emmentaler gerieben

50g Créme Fraiche

50g Champignons

50g Tomaten

25g Rucola

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Ofen auf 180°C (Heißluft) vorheizen

Eier, Quark und Mehl gut miteinander verquirlen - am besten mit einem Mixer. 70g Emmentaler unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig auf das Blech geben und zu einem runden Fladen verstreichen. Im Ofen für ca. 15-18 Minuten backen.

Rucola waschen und trocken schütteln. Tomaten und Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Fladen aus dem Ofen nehmen, mit der Créme Fraiche bestreichen und mit Salz, Pfeffer würzen. Mit Tomaten und Champignons belegen, den restlichen Emmentaler darüber streuen und für weitere 15-20 Minuten im Ofen backen.

Den fertigen Flammkuchen mit dem Rucola belegen und servieren :) Mahlzeit