Gefüllte Aubergine

Zutaten:

1 Aubergine

50g Tomaten

20g Schalotten

etwas Petersilie

etwas getrockneter Thymian

50g Magerquark

50ml Sauerrahm

50g Feta

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Ofen auf 200°C (Heißluft) vorheizen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Tomaten waschen und vierteln. Petersilie waschen und fein hacken. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Für die Füllung alles in eine Schüssel geben und mit Quark und Sauerrahm vermischen. Thymian beigeben und mit Salz, Pfeffer würzen. Feta würfeln und ebenfalls untermischen.

Aubergine waschen und der Länge nach halbieren. Beide Hälften mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Das Fruchtfleisch ebenfalls unter die Füllung geben.

Auberginenhälften auf das Backblech setzen und befüllen. Bei 200°C etwa 25 Minuten backen.