Zucchini mit Thunfisch

Zutaten:

1 Zucchini

30g Schalotten

etwas Knoblauch

150g Thunfisch aus der Dose

40g Frischkäse

3og Emmentaler gerieben

1 EL Zitronensaft

1 EL Olivenöl

150ml passierte Tomaten

1 EL getrockneter Oregano

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Ofen auf 180°C (Heißluft) vorheizen

Zucchini waschen, längs halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch zur Seite stellen.

Schalotten hacken, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Zucchini-Fruchtfleisch hinzugeben und kurz andünsten. Alles in eine Schüssel geben, mit Frischkäse, Thunfisch und Zitronensaft vermengen. Mit Salz, Pfeffer würzen.

Passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer würzen, Oregano unterrühren und in eine Auflaufform gießen. Zucchinihälften auf der Tomatensoße platzieren und mit der Thunfischmasse füllen. Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten überbacken.